FRANKFURT.DE - DAS OFFIZIELLE STADTPORTAL

FRANKFURT.DE - DAS OFFIZIELLE STADTPORTAL

header image

Bürgeramt, Statistik und Wahlen

Fertiggestellte Personalausweise und Reisepässe können auf dem Postweg zugestellt werden

31.03.2020, 16:00 Uhr

Personalausweise und Reisepässe, die bereits fertiggestellt sind und dringend benötigt werden, können auf dem Postweg zugestellt werden.

Damit Ihnen ein Personalausweis zugeschickt werden kann, müssen Sie den dazugehörigen PIN-Brief erhalten haben. Hierüber muss eine unterschriebene Erklärung über den Erhalt des PIN-Briefs abgegeben werden (siehe Formular unten). Diese kann auch als Scan oder Foto per E-Mail übersandt werden.

Falls Sie den PIN-Brief nicht erhalten haben, kann ein Personalausweis nicht zugeschickt werden.  

 

Bitte beachten Sie, dass die Sendung nur persönlich entgegengenommen werden kann. Ein Einwurf in den Briefkasten ist nicht vorgesehen.

 

Um die Zusendung zu veranlassen, senden Sie eine E-Mail an buergeramt.zentrale@stadt-frankfurt.deInternal Link oder rufen Sie unter der Telefonnummer 069 212 31600 an.

Nach Erhalt des Personalausweises oder Reisepasses ist das letzte Dokument unverzüglich an das Bürgeramt zurückzugeben. Dort wird es datenschutzgerecht vernichtet.


Bei der Zusendung entstehen für Sie keine Kosten.