FRANKFURT.DE - DAS OFFIZIELLE STADTPORTAL

FRANKFURT.DE - DAS OFFIZIELLE STADTPORTAL

header image

Meldungen

„Lass dich sehen!“– Bessere Sichtbarkeit in der dunklen Jahreszeit

22.10.2021, 12:11 Uhr

Aufklärung und Kontrollen der städtischen Verkehrspolizei 

Wenn man zu Fuß oder mit dem Rad unterwegs ist, gehört man zu den gefährdetsten Verkehrsteilnehmenden. Daher ist es im Herbst und Winter besonders wichtig, gut gesehen zu werden. Helle, auffällige Kleidung sowie lichtreflektierende Materialien bieten mehr Sicherheit im Straßenverkehr. Auch eine der Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (StVZO) gerechte und funktionierende lichttechnische Ausstattung von Fahrrädern sollte selbstverständlich sein.
 
Mobilitätsdezernent Stefan Majer liegt viel daran, dass alle am Straßenverkehr Beteiligten sich ihrer Verantwortung gegenüber anderen und insbesondere besonders schutzwürdigen wie Kindern und älteren Menschen bewusst werden. „Das geht aber leider nicht nur mit Aufklärungsarbeit. Auch Kontrollen gehören dazu, um Uneinsichtigen die Notwendigkeit der Regeleinhaltung näher zu bringen. Gegenseitige Rücksichtnahme, egal wie sie gerade unterwegs sind, das wünsche ich mir“, sagt Stadtrat Majer.
 
Das Straßenverkehrsamt führt im Zeitraum von Montag, 25. Oktober, bis Freitag, 29. Oktober, eine Verkehrssicherheitswoche zum Thema „Lass dich sehen“ durch. 

Lichtreflektierende Snapbänder werden an verschiedenen Stellen im Stadtgebiet im Zusammenhang mit Aufklärungsgesprächen verteilt. Fahrräder werden zudem überprüft, ob sie den vorgeschriebenen Anforderungen entsprechen. Aber auch auf allgemeines Fehlverhalten von Radfahrenden wird ein Auge geworfen. Einen weiteren Kontrollschwerpunkt stellen ordnungswidrig und gefährdend abgestellte Fahrzeuge auf Radverkehrsanlagen dar.
 
Nicht zu vergessen: Die Schule beginnt wieder am Montag, 25. Oktober. Insbesondere im Umfeld von Schulen führt die städtische Verkehrspolizei daher verstärkt Geschwindigkeitskontrollen durch.
 
Informationen zum Thema „Sichtbarkeit in der dunklen Jahreszeit“ sind online unter lass-dich-sehen-frankfurt.de/External Link  abrufbar.


inhalte teilen