Logo FRANKFURT.de

Leben in Frankfurt

Blick auf Frankfurt am Main © Presse- und Informationsamt Stadt Frankfurt am Main, Foto: Tanja Schäfer
Dieses Bild vergrößern.

Frankfurt ist eine Metropole im Kleinformat - und gerade das macht die Stadt am Main so lebenswert! Denn hier ist man am Puls der Zeit, aber nicht im Stress der Megastädte.
Rund 700.000 Frankfurterinnen und Frankfurter leben zwischen dem größten Stadtwald des Landes und dem Mittelgebirge Taunus. In zwanzig Minuten ist die Innenstadt durchquert. Aber: Die Metropole ist dynamisch und schnell. Nirgendwo wird ein höheres Tempo angeschlagen als auf der Zeil, einer der umsatzstärksten Einkaufsstraßen Deutschlands. Die Stadt am Main ist aber auch gemütlich. Zum Beispiel in den Apfelweinkneipen, wo man sich am Feierabend in zum Teil fast dörflichen Stadtteilen zum Schoppen trifft.
Und: Die Metropole ist bunt. 180 Nationen leben hier friedlich zusammen, fast jeder Dritte hat keinen deutschen Pass. Die Metropole ist hip, ist trendy, ist sexy. Hier wird Geld verdient und wieder verloren. Hier wird Techno gelebt und Tango getanzt. Hier werden die Trends von morgen geboren. Frankfurts Bevölkerung ist jünger als die anderer Städte. Und sie lebt individueller.

Aktuelles

Bürgermeister Uwe Becker, © Foto: Leandra Weber

Anmeldung zur Bürgersprechstunde mit Bürgermeister Uwe Becker

Noch bis Mittwoch, 28. September, haben Interessenten die Möglichkeit, sich zur Bürgersprechstunde mit Bürgermeister Becker anzumelden.

Venusfalle, © Frankfurter Palmengarten

Fünf Tage – fünf Länder

In den Herbstferien können Kinder im Tropicarium im Palmengarten exotische Länder erkunden, ohne tausende Kilometer zu reisen.

Umweltdezernentin Rosemarie Heilig (r) kocht anlässlich des Auftakts der Klimagourmet-Woche 2016 mit Schülerinnen und Schülern der Bergiusschule, 22. September 2016, © Foto: Salome Roessler

Genießen, Mitmachen, Feiern

Umweltdezernentin Heilig eröffnete am 22. September mit einer Pressekonferenz die Klimagourmet Woche 2016 in der Bergiusschule in Sachsenhausen.

Broschüren für Französischlernende an der Volkshochschule (VHS), © Volkshochschule Frankfurt am Main

Europäischer Tag der Sprachen

Mit ihrem Sprachprogramm pflegt die VHS die europäische Sprachkultur und trägt einen Teil zur Sprachvielfalt Europas bei.

Eingangsbereich Riedbad Bergen-Enkheim, August 2014, © Foto: PIA/Stefan Maurer

Neu in Frankfurt: ‚Kneippen‘ – natürlich gesund

Die BBF, der Kneipp-Verein Frankfurt und der Ortsbeirat Bergen-Enkheim haben am Riedbad gemeinsam eine neue Kneipp-Anlage für die Öffentlichkeit geschaffen.

Gorilla-Dame Shira mit Jungtier im Zoo, September 2016, © Foto: Matthias Besant, Zoo Frankfurt

Nachwuchs bei den Westlichen Flachlandgorillas

Das Gorilla-Weibchen Shira brachte am Donnerstag, 15. September, im Zoo ein gesundes Jungtier zu Welt.

Plakatmotiv Stadtspaziergang Höchst, Ausschnitt, © Dezernat Planen und Wohnen, Stadt Frankfurt am Main

Stadtteilspaziergang mit Planungsdezernent Mike Josef

Zu einem öffentlichen Stadtteilspaziergang durch die Höchster Innenstadt lädt am Donnerstag, 29. September, um 16 Uhr Planungsdezernent Mike Josef.

Oberbürgermeister Peter Feldmann, © Frank Widmann Fotodesign

Ein Euro pro Tag für landesweites Schülerticket

RMV-Aufsichtsratsvorsitzender Feldmann fordert schnelle Umsetzung des Projektes Schülerticket.

Logo des Kindersoftwarepreises TOMMI, © Feibel.de

Frankfurter Kinder voten für den deutschen Kindersoftwarepreis

32 Titel hat eine Fachjury in diesem Jahr nominiert. Jetzt sind die jungen Experten dran: In der Stadtbücherei und in 15 weiteren Bibliotheken in ganz Deutschland testen Kinderjurys die...

Freibad. Foto: BBF

Saisonende in den Freibädern Brentano, Eschersheim, Stadion und Nieder-Eschbach

Da laut Wettervorhersage die Spätsommerhitze nur noch bis zum kommenden Wochenende, 17. und 18. September, anhalten soll, endet die Sommersaison in den ersten Frankfurter Freibädern.

'Karte Nina' mit der Aufschrift 'Warum stehst Du auf meinem Weg?' gegen Falschparker auf Schulwegen, © Agentur für Kommunikation und Mobilität, Köln

Lob und Tadel vom Straßenverkehrsamt

Während des Verkehrssicherheitswochen nach den Sommerferien haben die Verkehrspolizisten knapp 1.800 Autos kontrolliert. Für viele gab es Lob, für einige auch Tadel.

Logo Gewalt Sehen Helfen © Stadt Frankfurt am Main

Zivilcourage ja – aber wie?

Der Präventionsrat bietet am 15. Oktober ein Seminar zum Thema „Umgehen mit gefährlichen Situationen im öffentlichen Raum“ an und hat noch freie Plätze.

Staudengarten eines Autowäsche-Unternehmens an der Hanauer Landstraße, © Umweltdezernat Stadt Frankfurt am Main

Kreativpreis für Gärtner: Frankfurt blüht auf!

Im letzten Jahr konnten die ersten Gärtner den neuen Kreativ-Preis gewinnen. Auch in diesem Jahr werden wieder die originellsten Klein-Grün-Projekte vor der Haustür, im Vorgarten, in Straßen...

Lohrpark im Herbst © Stadt Frankfurt am Main, Umweltamt

Herbst-Special

Bunt wie der Herbst ist auch das Freizeitangebot für diese Jahreszeit. Theaterbesuche, Radfahren, Drachensteigen, Eislaufen, Wandern etc. – für jeden ist etwas dabei.

GrünGürtel-Freizeitkarte mit eingezeichneten Speichen und Strahlen © Stadt Frankfurt am Main, Umweltamt/Stadtvermessungsamt

Bürgerdialog Speichen und Strahlen

Wo soll Frankfurt künftig grüner werden? Wir laden Sie ein Ihre Ideen, Wünsche und Anregungen in unserem neuen Bürgerdialog einzubringen.

Goethe-Universität Frankfurt am Main © Goethe-Universität Frankfurt am Main

Studium

Frankfurt am Main ist ein attraktiver Studienort mit zahlreichen renommierten Hochschulen und einem breit gefächerten Studienangebot.

Frankfurt Marathon, am Start © Frankfurt Marathon

Sportevents

Hochkarätige Großveranstaltungen laden tausende Sportbegeisterte zum Mitmachen ein. Hobbysportler Seite an Seite mit Spitzensportlern. Für das Publikum: Spaß und Spannung an der Strecke.

Fassade Passivhaus © Passivhaus-Instituts (PHI), Darmstadt

Wohnen

Sie suchen eine Wohnung oder haben Fragen zum Thema Miete? Hier finden Sie Informationen und Adressen von Anlaufstellen.

Anzeigen