Logo FRANKFURT.de

Schwangerschaft und Mutterschutz - Wegweiser für Alleinerziehende

Wenn schon in der Schwangerschaft klar ist oder wird, dass Sie mit Ihrem Kind alleine leben werden, müssen neben vielen praktischen Fragen häufig auch Zukunfts- und Existenzängste bewältigt werden.

Suchen Sie sich dafür kompetente Unterstützung!

Falls Sie einen Schwangerschaftsabbruch in Erwägung ziehen, sollten Sie so früh wie möglich einen Termin in einer Beratungsstelle vereinbaren. Dort erhalten Sie auch Informationen, welche materiellen Hilfen Sie in Anspruch nehmen können.