Logo FRANKFURT.de

Energieberatung, Energieeffizienz

Die Stadt Frankfurt am Main ergreift vielfältige Maßnahmen zur Energieeinsparung, zur ökonomischen Nutzung vorhandener und zum Ausbau erneuerbarer Energien.

Das Energiereferat der Stadt bietet Industrie- und Gewerbetreibenden eine individuelle Beratung zu Fördermitteln im Energiebereich an. Bei
Interesse nehmen Sie bitte direkt Kontakt auf:

Energiereferat Frankfurt
Tel. 069/ 21 23 91 93
Fax 069/ 21 23 94 72
Mail energiereferat@stadt-frankfurt.de

Energieberatung: Neue Förderung für kleine und mittlere Unternehmen

Bis zu 80 Prozent Zuschuss zu Beratungskosten von der KfW
"Sonderfonds Energieeffizienz in KMU" heißt das neue Förderprogramm der KfW, das seit Februar angeboten wird.
Gefördert werden ein- bis zweitägige Initialberatungen in Unternehmen mit 80 Prozent bei max. Tageshonorar der Berater von 800 €.
An Detailberatungen beteiligt sich die KfW mit 60 Prozent der Kosten bei max. 8000 € Beratungskosten. Beratungen durchführen dürfen nur Berater, die in der KfW-Beraterbörse gelistet sind und die die Anträge bearbeiten und an die KfW weiterleiten.

Regionalpartner ist u. a. die Handwerkskammer Frankfurt/Rhein-Main.

Abgerundet wird das Angebot durch zinsgünstige Kredite der KfW für Energie sparende Investitionen.