Logo FRANKFURT.de

Abschleppungen

"Hilfe, wo steht mein Auto?" Eben noch am Straßenrand geparkt, kommen Sie zurück - und es ist weg. Ihr erster Gedanke - Geklaut! Und dann sehen Sie auf einmal das Haltverbotsschild - Abgeschleppt! Ärgerlich, denn das kostet nicht nur Zeit, sondern auch Geld. So kommen Sie am schnellsten wieder an Ihren fahrbaren Untersatz:

Wie komme ich an mein Fahrzeug?

  • Rufen Sie zuerst bei Ihrem Polizeirevier an. Dort kann man Ihnen nicht nur definitiv sagen, ob das Fahrzeug tatsächlich abgeschleppt wurde, sondern auch gleich mitteilen, zu welchem Abschleppunternehmen es verbracht wurde. Falls Sie dort nicht durchkommen sollten, können Sie es auch bei unserem Verkehrssicherheitstelefon (siehe Ansprechpartner unten) probieren.
  • Beim Abschleppunternehmen erhalten Sie das Fahrzeug gegen die Zahlung der Abschleppgebühr direkt zurück. Nur zur Info: Die Stadtverwaltung erhält von den Abschleppkosten keine "Gewinnbeteiligung".
  • Parallel zu den Abschleppkosten erhalten Sie im Nachgang (meistens innerhalb von 2 Wochen) dann ein Verwarngeldangebot oder eine Anhörung im Bußgeldverfahren. Keine doppelte Bestrafung - da das Ordnungswidrigkeitenrecht nichts mit der Abschleppung zu tun hat.
Adresse

Verkehrssicherheit
Straßenverkehrsamt
Kurt-Schumacher-Straße 45
60313 Frankfurt am Main

 
Telefon: +49 (0)69 212 36360 Verkehrssicherheitstelefon
Telefax: +49 (0)69 212 38159
E-Mail: Link-Iconverkehrssicherheit [At] stadt-frankfurt [Punkt] de

Anfahrtsbeschreibung
S-Bahnstation Konstabler Wache, direkt neben Diskothek/Café Nachtleben.

Das Verkehrssicherheitstelefon können Sie zu folgenden Zeiten erreichen:

Tabelle Das Verkehrssicherheitstelefon können Sie zu folgenden Zeiten erreichen:
Montag bis Freitag07:00 - 22:00 Uhr
Samstag10:00 - 18:00 Uhr