Logo FRANKFURT.de

Arbeitslosengeld II (Hartz IV)

Sind Sie bereits länger als 12 Monate arbeitslos und haben keinen Anspruch mehr auf Arbeitslosengeld I durch die Agentur für Arbeit, können Sie sich an den Träger des Arbeitslosengeldes II wenden, auch dann, wenn Sie erst kürzlich arbeitslos geworden sind, aber keinen Anspruch auf Arbeitslosengeld I haben. Arbeitslosengeld II und Sozialgeld für nichterwerbsfähige Partner und Kinder sind Leistungen, die eine Grundsicherung des Lebensunterhalts gewährleisten sollen.

Die Jobcenter Frankfurt am Main unterstützen Sie bei der Aufnahme einer Erwerbstätigkeit sowie bei der Sicherung des Lebensunterhaltes durch das Arbeitslosengeld II.

Für Beratung und nähere Informationen zu den Leistungen stehen Ihnen stadtweit fünf Jobcenter zur Verfügung. Welches Jobcenter der richtige Ansprechpartner ist, können Sie über den Service einer Postleitzahlensuche auf der Internetseite der Rhein-Main Jobcenter GmbH erfahren.