Logo FRANKFURT.de

Eintracht Frankfurt Museum

In der Freizeit, am Arbeitsplatz, im Römer oder in der Oper: Überall in der Stadt ist die Eintracht Frankfurt Thema. Frankfurts berühmter Sportverein blickt auf mehr als ein Jahrhundert Geschichte zurück. Dort, wo die Fans mit ihrer Mannschaft zittern, in der Haupttribüne der Commerzbank-Arena dokumentiert das Eintracht Frankfurt Museum auf mehr als 400 qm Ausstellungsfläche das aufregende Auf und Ab des Traditionsvereins. Hier gibt es die Gründungsurkunde des Eintracht-Vorgängers „Victoria“ von 1899 zu sehen, den Originalball vom legendären Europapokal-Endspiel 1960 gegen Real Madrid und zahlreiche Pokale, Trikots und Schuhe unvergessener Helden. Über 300 Exponate, Tondokumente von Zeitzeugen und Filmausschnitte großer Spiele lassen die Zeit von der Entstehung des Vereins über den Sport während der NS-Zeit bis zu den großen Erfolgen mit Titelgewinnen und bitteren Niederlagen der Abstiegsphasen in der Gegenwart lebendig werden.

Auf dem „Leder“ liegt der Schwerpunkt der Präsentation. Doch auch die übrigen Abteilungen des Vereins kommen vor, und große Sportereignisse und die Sportgeschichte Frankfurts sind dokumentiert. Neben öffentlichen Führungen können weitere direkt vereinbart werden, auch in Kombination mit einer Führung durch das Stadion. Zusätzlich veranstaltet das Museum Sonderausstellungen und Vorträge und hält museumspädagogische Angebote bereit wie Projekte mit Schulen, eine Museumsrallye, Kinderführungen und -geburtstage.

Adresse

Eintracht Frankfurt Museum
Commerzbank-Arena / Haupttribüne
Mörfelder Landstraße 362
60528 Frankfurt am Main

 
Telefon: +49 (0)69 95503275
Telefax: +49 (0)69 95503279
E-Mail: Link-Iconinfo [At] eintracht-frankfurt-museum [Punkt] de
Internet: Link-Iconhttp://www.eintracht-frankfurt-museum.de