Logo FRANKFURT.de

Frankfurt für Kinder und Jugendliche

Aktuelles

Logo 'görl' © Stadt Frankfurt am Main

Mit 'görl'-Kalender Mädchen stärken

Von Mädchen für Mädchen: Der "görl"-Kalender für das Schuljahr 2014/2015 greift Fragen auf, die Frankfurter Schülerinnen bewegen.

Veranstaltungen



Weitere Veranstaltungen
Veranstaltung Ort
Link-IconDer 7bte Zwerg (3D) Berger Kino
Link-IconDie Biene Maja - Der Kinofilm E-Kinos
Link-IconLola auf der Erbse Berger Kino
Link-IconPlanes 2: Immer im Einsatz CineStar
Link-IconKinderbibliothek der Frankfurter Bürgerstiftung Holzhausenschlösschen
Link-IconSchülerInfos BockenheimBibliothek
Link-IconDrachenzähmen leicht gemacht 2 CineStar Metropolis
Link-IconRico, Oskar und die Tieferschatten E-Kinos
Link-IconLampiontag Frankfurter Feldbahnmuseum

Mainspiele © Abenteuerspielplatz Riederwald e.V.

Ferienangebote für Kinder

Wer seine Ferien in Frankfurt verbringt, muss keine Langeweile haben. Ferienspiele in den Stadtteilen und viele weitere Aktivitäten sorgen für Abwechslung.

Spielstraße im Nordend © Stadt Frankfurt am Main

Spielstraße auf Zeit im Nordend

Vom 16. April bis 15. Oktober 2014 wird immer mittwochs von 14:00 bis 19:00 Uhr der Heideplatz im Stadtteil Nordend zu einer Spielstraße umgewandelt, um Kindern mehr Bewegungsfreiheit zu geben.

Cover Kinder Kultur Frankfurt,  © Stadt Frankfurt am Main

Kinderkulturführer „Kinder Kultur Frankfurt“

„Kinder Kultur Frankfurt“ heißt die neue Broschüre, die in der Erstauflage erschienen ist und in allen beteiligten Kultureinrichtungen kostenlos erhältlich ist.

Titelbild: Frankfurter Flöhe © Stadt Frankfurt am Main

Kinder-Kultur-Programm Frankfurter Flöhe

Das Kinder-Kultur-Programm ‚Frankfurter Flöhe’ erscheint zweimal im Jahr und ist kostenlos in allen Stadtteilbüchereien und bei der Bürgerberatung auf dem Römerberg erhältlich.

Kinderaktion des Ferienkarussells © Stadt Frankfurt am Main

Ferienkarussell und Ferienkarten

Das Ferienkarussell bietet eine breite Palette von Aktionen mit jeder Menge Spiel, Spaß, Spannung, Abenteuer und Action.

Jugendhaus Heideplatz © Ev. Verein für Jugendsozialarbeit 2004

Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtungen

In den Frankfurter Stadtteilen gibt es insgesamt ca. 130 Kinderhäuser, Teenie-Clubs, Jugendhäuser, Abenteuerspielplätze, Mädcheneinrichtungen und Jugendbüros.

Eingang der Volkshochschule © Volkshochschule Frankfurt am Main

junge VHS

Die "junge VHS" richtet sich an alle Kinder und Jugendliche im Alter von 8 bis 18 Jahren. Kursthemen sind u.a. Sport, Musik, Tanz, Computer.

Kinderuniversität, Kinder im Hörsaal © Stadt Frankfurt am Main

Kinder-Uni

Alljährlich präsentieren Professorinnen und Professoren eine Woche lang ihr Fachgebiet altersgerecht für Kinder von 8 bis 12 Jahren. Auf dem Programm stehen spannende Wissenschaftsthemen.

Logo Kampagne Noteingang-Hier finden Kinder Hilfe,© Stadt Frankfurt am Main

Noteingang - Hier finden Kinder Hilfe

Diese Kampagne ist ein wichtiger Beitrag für das subjektive Sicherheitsempfinden von Kindern und Eltern im Stadtteil und für eine familienfreundliche Stadt.

Ioannis Amanatidis unterstützt die Kampagne

Kampagne Vorbilder

Prominente und junge Menschen, die im Arbeitsleben stehen, möchten Jugendlichen Mut machen, die eigene Zukunft in die Hand zu nehmen. Diese Kampagne startete 2008 und wurde 2011 beendet.