Logo FRANKFURT.de

FMC AG Indoor Cup 2017 von Eintracht Frankfurt

Am 21. und 22. Januar 2017 findet der FMC AG Indoor Cup von Eintracht Frankfurt statt.

Wo? In der Wolfgang Steubing Halle des Sportleistungszentrums von Eintracht Frankfurt am Riederwald, Alfred-Pfaff-Straße 1, 60386 Frankfurt am Main.

Beim FMC AG Indoor Cup 2017 können fußballbegeisterte Firmenteams neben dem sportlichen Wettkampf auch ein gemeinsames Erlebnis mit Kollegen genießen und neue Kontakte knüpfen.

Zwei unterschiedlichen Leistungsklassen sollen dafür sorgen, dass sowohl ambitionierte als auch spaßorientierte Mannschaften auf ihre Kosten kommen. In beiden Turnierzweigen treten jeweils bis zu 32 Firmen-Teams gegeneinander an.

So sind in der Leistungsklasse „Company & Friends“ am Samstag, den 21. Januar 2017, nicht nur Mitarbeiter von Unternehmen zugelassen, sondern auch deren Partner und Kunden - alle aktiven Fußballer, egal welcher Liga.

In der Leistungsklasse „Company“ am Sonntag, den 22. Januar 2017, geht es vor allem um Spielfreude und das gemeinsame Sporterlebnis mit Kollegen. Deshalb sind hier nur geschlossene Firmenmannschaften teilnahmeberechtigt und aktive Fußballer dürfen höchstens in der Kreisoberliga spielen.


Namensgeber des Indoor Cups ist die FMC AG. Seit vielen Jahren ist die FMC AG Partner von Eintracht Frankfurt und seit 2016 Hauptsponsor des Indoor Cups.

Weitere Informationen bietet der Link "FMC AG Indoor Cup 2017" in der rechten Spalte.