Logo FRANKFURT.de

Umweltamt

Logo Umweltamt, © Stadt Frankfurt am Main

Aktuell

Bremsende Autos, © Stadt Frankfurt am Main

Nachtrag zum Lärmaktionsplan

Das Regierungspräsidium Darmstadt macht derzeit öffentlich bekannt, dass ein Nachtrags-Lärmaktionsplan aufgestellt werden soll. Hintergrund hierfür ist ein von der Europäischen Union...

Ein Laubfrosch auf einem Ast. Fotograf Andreas Malten

Frankfurter Biodiversitätskonferenz

Einladung zur Biodiversitätskonferenz am 20.02.2017. Mit Vorträgen und einem "Markt der Möglichkeiten".

Der Klimaplanatlas Frankfurt 2016 zeigt, wo die Stadt sich im Sommer stark aufheizt (rot) und wo abends kühle Luft entsteht (hellblau) © Stadt Frankfurt am Main

Neuer Klimaplanatlas 2016 für Frankfurt

Der neue Klimaplanatlas der Stadt Frankfurt zeigt, wo der Wind weht, wo es im Sommer heiß ist und wo die wichtigen Kaltluftentstehungsgebiete liegen.

Bahnhof mit Lärmschutzwänden © Jörg Lantelme Fotolia68718788XS

Die Bahn wird leiser

Geplante Lärmsanierungsarbeiten an Schienenstrecken im Stadtgebiet von Frankfurt am Main.

Monte Scherbelino © Stadt Frankfurt am Main, Foto Stefan Cop

Städte wagen Wildnis

Es wird wild in Frankfurt. Nicht nur in der Partyszene, sondern auch in der Natur. Die Stadt beteiligt sich am Projekt "Städte wagen Wildnis". Und setzt dabei auf ein bewährtes Konzept.

Frankfurt Green City Banner im Hinterhof

Auf den Baustellen der ‚Green City‘

Neuen Wohnraum schaffen, Mobilitätsbedürfnisse erfüllen, ausreichend Gewerbeflächen schaffen und dennoch der Natur Raum geben. Wo steht Frankfurt auf dem Weg zur Green City?

Skyline vom Berger Südhang ©Ingrid Wentzell

Vision und Verpflichtung - Frankfurts GrünGürtel

Die Schau stellt die GrünGürtelplanung in den historischen Zusammenhang, verweist auf seine Bedeutung für das Stadtklima und als Standortfaktor.

Flugzeug im blauen Himmel mit Kondensstreifen © adpic Bildagentur

Fluglärm: Entschädigung für Hauseigentümer

Beim RP Darmstadt können Anträge zur Entschädigung für fluglärmbedingte Beeinträchtigungen im Außenwohnbereich (z.B. Gärten, Terrassen, Balkone) gestellt werden.

Umwelt gestalten für Lebensqualität

Die Bedeutung der Stadt Frankfurt am Main als nationaler und internationaler Wirtschaftsstandort bestimmt auch die Aufgaben des Umweltamtes.

Die Standortqualität kann auf Dauer nur gefestigt werden, wenn die natürlichen Lebensgrundlagen bewahrt, die Umwelt-
und Wohnqualität verbessert und die natürlichen Ressourcen so effizient wie möglich genutzt werden.

Adresse

Logo Umweltamt, © Stadt Frankfurt am Main

Umweltamt
Galvanistraße 28
60486 Frankfurt am Main

 
Telefon: +49 (0)69 212 39100 Umwelttelefon
Telefax: +49 (0)69 212 39140
E-Mail: Link-Iconumwelttelefon [At] stadt-frankfurt [Punkt] de
Internet: Link-Iconhttp://www.umweltamt.stadt-frankfurt.de/