Logo FRANKFURT.de

06.12.2017

Adventsbasteln im Zoo

Orang Utan im Zoo, © Foto: Sascha Klacke
Dieses Bild vergrößern.

(kus) Kuchen, Glühwein und Weihnachtsgeschenke – am 2. Advent findet für Kinder und Erwachsene im Zoo Frankfurt das traditionelle Adventsbasteln in den Faust-Vogelhallen statt. Dort kann man sich am Sonntag, 10. Dezenber, begleitet von Vogelgezwitscher in vorweihnachtliche Stimmung versetzen lassen. Während die kleinen Zoobesucher Geschenke für Freunde und Familie basteln, stehen im Juwelensaal-Café warme Getränke und weihnachtliches Gebäck bereit.

Auch einige Zootiere dürfen sich auf die Veranstaltung freuen: die Brillenbären, die Menschenaffen, die Otter, die Erdmännchen und die Bülbüls erhalten kulinarische Leckereien.

Während von 10 bis 16 Uhr im Juwelensaal-Café Kaffee und Kuchen gereicht wird, können die jüngsten Besucher Weihnachtskugeln filzen und marmorieren oder mit den den Naturschutzbotschaftern von Zoo und ZGF basteln.

Auch das Vogel-Infomobil der Naturschutzbotschafter ist während der gesamten Zeit vor Ort. Zudem werden um 11.30 Uhr Geschenke für die Brillenbären im Ukumari-Land verteilt. Um 12.30 Uhr werden die Menschenaffen im Borgori-Wald beschert. Um 14 Uhr folgen die Otter im Grzimekhaus. Um 14.15 Uhr geht es zu den Erdmännchen, bevor um 14.30 Uhr eine Sonderfütterung der Bülbüls in den Faust-Vogelhallen den Geschenke-Reigen abrundet.

Es gelten die regulären Eintrittspreise.