Logo FRANKFURT.de

12.10.2017

Institut für Stadtgeschichte am Donnerstag geschlossen

Amt/Institution geschlossen, © PIA Stadt Frankfurt am Main
Dieses Bild vergrößern.

(kus) Wegen eines Betriebsausfluges bleibt das Institut für Stadtgeschichte einschließlich Lesesaal am Donnerstag, 19. Oktober, geschlossen.

Die Sonderausstellungen „Auf Herz und Nieren. Geschichte des Frankfurter Gesundheitswesens“, „Fides Becker. Patina der Zeit“ sowie die Dauerausstellung „Jörg Ratgeb (um 1480-1526). Die Wandbilder im Karmeliterkloster“ in Refektorium und Kreuzgang sind wie immer von 10 bis 18 Uhr geöffnet.