Logo FRANKFURT.de

28.03.2017

Verlängerung des Bewohnerparkausweises ab sofort online möglich

Stadt Frankfurt baut E-Government-Angebot aus

(kus) Seit dem 1. März 2016 ist die Beantragung von neuen Bewohnerparkausweisen online möglich. Ab sofort gilt dies auch für die Verlängerung von bereits bestehenden Ausweisen.

IT-Dezernent Jan Schneider: „Wir wollten unseren Bürgern möglichst zeitnah Online-Dienstleistungen zur Verfügung stellen und haben deshalb im vergangenen Jahr als ersten Schritt das Online-Verfahren für die Neubeantragung von Bewohnerparkausweisen eingeführt. Mit der nun möglichen Online-Verlängerung des Bewohnerparkausweises erweitern wir unser modernes Dienstleistungsangebot.“

Stadtrat Jan Schneider, Porträt, © Stadt Frankfurt am Main
Dieses Bild vergrößern.

Inzwischen wurden rund 20.000 Anträge mit der neuen Softwarelösung bearbeitet. Darunter waren etwa 7.000 Neubeantragungen, von denen 2.600 Anträge online gestellt wurden. Bei den restlichen rund 13.000 Anträgen handelte es sich zum größten Teil um Verlängerungen bestehender Parkerlaubnisse. Schneider: „Ich freue mich angesichts dieser hohen Zahl sehr, dass es nun auch möglich sein wird, die Verlängerung des Bewohnerparkausweises vollständig online zu beantragen, zu bezahlen und am Ende selber auszudrucken.“

Für Antragsteller bringt das neue Verfahren den Vorteil, auf den Gang zum Amt verzichten und in kürzester Zeit den Bewohnerparkausweis in den Händen halten zu können. Und für die Stadtverwaltung wird die Arbeit einfacher, da die Anspruchsberechtigung automatisiert überprüft werden kann. Ordnungsdezernent Markus Frank: „Sollte ein Antragsteller beispielsweise außerhalb des Bewohnerparkbezirkes gemeldet sein, wird er durch das System bereits während der Antragstellung automatisch darauf hingewiesen. So konnten von den bisherigen Online-Anträgen über 50 Prozent vollautomatisch bearbeitet werden, ohne dass ein Sachbearbeiter im Ordnungsamt eingreifen musste. Dauerte vorher die Antragsbearbeitung per E-Mail bis zu sechs Wochen, kann der Antragsteller heute den Bewohnerparkausweis sofort ausdrucken.“

Schneider ergänzt: „Das zeigt, dass sich mithilfe moderner Technik besserer Bürgerservice und effizientere Verwaltungsabläufe gut vereinen lassen. Deshalb arbeiten wir bereits intensiv daran, weitere Dienstleistungen wie zum Beispiel die Beantragung des Bibliotheksausweises ebenfalls online anzubieten.“

Das Verfahren zur Online-Beantragung und Verlängerung des Bewohnerparkausweises ist abrufbar unter http://www.frankfurt.de/bewohnerparkausweis .