Logo FRANKFURT.de

28.02.2017

Sanierung von Fahrleitungsmasten in der Hanauer Landstraße

Straßenschild Hanauer Landstraße, Februar 2015, © Foto: PIA/Stefan Maurer
Dieses Bild vergrößern.

(kus) Während einer Sanierung von Fahrleitungsmasten durch die Verkehrsgesellschaft Frankfurt (VGF) steht in der Hanauer Landstraße zwischen Daimler- und Dieselstraße von Montag, 6. März, bis einschließlich Montag, 10. April, beidseitig jeweils nur eine Fahrspur zur Verfügung. Alle Abbiegebeziehungen werden aufrechterhalten. Fußgänger und Radfahrer können die Baustelle passieren.

Im direkten Anschluss wird mit dem barrierefreien Ausbau der Zugänge zu den umliegenden Straßenbahnhaltestellen begonnen. Eine zeitgleiche Ausführung ist wegen gegenseitiger Behinderung nicht möglich, daher wird diese Baumaßnahme vorgezogen.

Weitere aktuelle Verkehrsinformationen finden sich unter http://www.mainziel.de .