Logo FRANKFURT.de

Hausen

Russisch-orthodoxe Kirche in Hausen<br />
© Stadt Frankfurt am Main, Foto: Karola Neder
Dieses Bild vergrößern.

ist ein ehemaliges Mühlendorf, das knapp siebentausend Einwohner und eine «Brotfabrik» (die 1875 die erste Großbäckerei Frankfurts war) hat. Idyllisch an der Nidda gelegen, ist Hausen ein ausgewiesen kosmopolitischer Stadtteil. So wurde die Japanische Schule für das gesamte Rhein-Main-Gebiet hier eingerichtet, und an der Ludwig-Landmann-Straße steht mit der russisch-orthodoxen Kirche, die dem Heiligen Nikolaus von Myra geweiht ist, ein stolzes Kleinod östlicher Baukunst.

Zwar baute Frankfurts «Hofarchitekt» Ernst May hier die vom Bauhausideal inspirierte Siedlung Westhausen, sind Hochhausästhetik und Autobahn nicht weit, doch blieb Hausen ein Stadtteil im Grünen. Die nahe Nidda und das Bundesgartenschaugelände laden zum Joggen und Spazierengehen ein.
Trotz der jahrhundertealten Tradition wird in der Hausener Mühle nicht mehr gemahlen - seit 1990 ist der Mühlenkomplex Teil der Frankfurter Uni.

Stadtteil-Fakten

Einwohner: 7.178
Fläche: 125,6 Hektar
Eingemeindung: 1. April 1910

Aktuelles

Hausen - den ganzen Tag was los. Frühschwimmer im Becken des Hausener Freibads © Stadt Frankfurt am Main

Hausen - den ganzen Tag was los!

Hausen ist einer der kleineren Stadtteile von Frankfurt, der häufig unterschätzt wird. Dabei gibt es auch hier viel zu erleben, vor allem früh morgens!

Veranstaltungen



Weitere Veranstaltungen
Veranstaltung Ort
Link-IconWolf Schubert-K. Brotfabrik
Link-IconRepair EU Brotfabrik
Link-IconHayden Calnin Brotfabrik
Link-IconBalbina Brotfabrik
Link-IconIrgendwie verfahren Frankfurter Autoren Theater
Link-Icon1. Fernwehmacher-Reisefilm-Festival Brotfabrik
Link-IconHuun-Huur-Tu Brotfabrik
Link-IconHowe Gelb Piano Trio Brotfabrik
Link-IconDrei Syrer an meinem Esstisch Brotfabrik
Link-IconNoche de Salsa Brotfabrik
Link-IconNächstes Jahr – Gleiche Zeit Frankfurter Autoren Theater
Link-IconJoyDance Brotfabrik
Link-IconKulturwerkstattkonzert Brotfabrik
Link-IconMedeakomplex Frankfurter Autoren Theater
Link-IconEinar Stray Trio Brotfabrik