Logo FRANKFURT.de

Nordpark Bonames

Dieser 1968 angelegte, über 7 Hektar große Park im Süden von Bonames wird von der Homburger Landstraße, dem östlichen Bonameser Altarm und der Nidda begrenzt. Gleich beim Parkplatz an der Homburger Landstraße befinden sich einige Grillmulden. Es folgen die Sportanlagen und - am Altarm gelegen - ein schon jetzt recht naturnaher Bereich. Dieser darf im Rahmen des Projektes "Städte wagen Wildnis" bewusst weiter verwildern. In Zeiten des Klimawandels und der dichten Bebauung bieten solche Flächen Rückzugsorte für den Menschen und Raum für freie Entfaltung der Natur.
Im und um das grüne Outdoor-Klassenzimmer können Kindergartengruppen und Schulklassen erleben und erforschen, was die Natur macht, wenn der Mensch sie in Ruhe lässt.

Anfahrtsbeschreibung
Buslinie 27, Haltestelle "Nordpark" oder "Alt-Bonames"