Logo FRANKFURT.de

Abfallsatzungen

Die Umsetzung der öffentlichen Aufgabe der kommunalen Abfallentsorgung im Stadtgebiet Frankfurt am Main ist in der Abfallsatzung geregelt. Sie enthält neben der Zielsetzung und Aufgabe der Abfallentsorgung grundlegende Regelungen zum Beispiel über Standplätze und Transportwege, zum Anschluss- und Benutzungszwang, zu den Abfallbehältern, zum Spermüll und verschiedene Begriffsbestimmungen.

Die Abfallgebührensatzung bildet die Grundlage für die Erhebung der Abfallgebühren. Hier finden sich zum Beispiel die Gebührensätze, der Maßstab zur Berechnung der Gebühren sowie Regelungen zur Fälligkeit.