Logo FRANKFURT.de

Waldspielpark Carl-von-Weinberg

Dieser Waldspielpark unterscheidet sich von den anderen durch seinen Parkcharakter. Schnittgehölze, Blumenranken und Rhododendren prägen das Bild. Der einstige private Park wurde umgewandelt und bietet heute besonders für Kinder unter 12 Jahren ein phantasievolles Spielgelände. Spiel- und Parkbereich sind voneinander getrennt, so können auch Erwachsene ein ruhiges Plätzchen finden.

Der Waldspielpark ist in erster Linie für Kinder da. Im Spielbereich sind Hunde nicht erlaubt.

Öffnungszeiten

Der Park ist immer frei zugänglich.

Weitere Informationen

Der Park ist 10,1 Hektar groß.

Adresse

Waldspielpark Carl-von-Weinberg
Frankfurt am Main

Anfahrtsbeschreibung
Straßenbahnlinie 21, Haltestelle "Oberforsthaus". Von dort auf der Flughafenstraße bis zur Golfstraße gehen, leicht rechts einbiegen in die Golfstraße, dieser bis zum Waldspielpark folgen (etwa 800 Meter)
Parken: Vor dem Spielpark