Logo FRANKFURT.de

Frankfurt fragt mich

Transparenz zu schaffen, ist das Ziel: Das Portal "Frankfurt fragt mich" – kurz ffm.de - bündelt eine Vielzahl an Beteiligungs- projekten der Stadt. Interessierte können sich mit einem Klick informieren und sind eingeladen, sich auch selbst einzubringen.

Folgende Optionen hält ffm.de bereit:

  • Das Portal stellt mit dem "Mängelmelder" ein Instrument zur Verfügung, um infrastrukturelle Mängel im öffentlichen Raum in einer Stadtkarte einzutragen und den Bearbeitungsprozess kontinuierlich zu verfolgen.



  • Per "Bürgerbeteiligung" gibt es die Möglichkeit, Entscheidungsprozesse der Verwaltung mit zu gestalten, oder selbst Ideen zur Entwicklung der Stadt beizusteuern.



Mit einer einmaligen, kostenlosen Registrierung lassen sich alle Funktionen und Services des Portals nutzen. Machen Sie mit, nutzen Sie den direkten Draht über "Frankfurt fragt mich" - es ist Ihre Stadt.