Logo FRANKFURT.de

Städtische Beteiligungen

Mit ihren rund 542 städtischen Beteiligungen nimmt die Stadt Frankfurt am Main einen großen Teil ihrer vielfältigen kommunalen Aufgaben wahr. Aufgrund der Konzernstrukturen besteht mehr als die Hälfte der Beteiligungen ab einem Anteil von 20 % in den Bereichen Verkehr, Ver- und Entsorgung, gefolgt von 48 Beteiligungen im Bereich Wirtschaft und Stadtentwicklung sowie 29 Beteiligungen im Wohnungsbau. In den Bereichen Gesundheit und Soziales sind es 8 Beteiligungen und Kultur und Freizeit 11 Beteiligungen.

Um die wirtschaftliche Aufgabenwahrnehmung mit den städtischen Interessen, den kommunalen Aufgaben sowie der Erfüllung des öffentlichen Zwecks angemessen zu koordinieren, übt die Stadt Frankfurt am Main Steuerungs- und Kontrollfunktionen insbesondere durch die städtischen Vertreter in den Gesellschaftsorganen, die Fachdezernate und das Beteiligungsdezernat aus.