Logo FRANKFURT.de

Zu Fuß

Menschenmassen auf der Zeil, © Stadt Frankfurt am Main
Dieses Bild vergrößern.

Frankfurt am Main nennt sich auch gerne die „kleinste Metropole der Welt“, und in der Tat sind viele Ziele, besonders in der Innenstadt, gut zu Fuß zu erreichen. Neben den Fußgängerzonen „Zeil“ und „Neue Kräme“ ist vor allem die Promenade rechts und links des Mainufers bei den Fußgängern beliebt. Doch es gibt noch weitere, für Einheimische und Besucher gleichermaßen interessante Routen und Wanderwege. Und wer besonders gut zu Fuß ist, kann sogar nach Frankfurt wandern.

Virtueller Stadtrundgang

Der virtuelle Stadtrundgang soll neugierig auf die interessantesten Sehenswürdigkeiten der Innenstadt machen. Mit einem Ausdruck auf Papier können Sie sich auch selber auf den Weg machen.

Wanderer am Heiligenstock © Stadt Frankfurt am Main, Umweltamt

Wanderwege

Wanderfreunde können sogar Frankfurt über den Europäischen Fernwanderweg E 1 und zwei hessische Wanderwege erreichen. Die Strecken sind landschaftlich sehr abwechslungsreich.

Rundwanderweg © Stadt Frankfurt am Main, Umweltamt

Alle Etappen des GrünGürtel-Rundwanderwegs

In 8 Etappen läßt sich der GrünGürtel-Rundwanderweg leicht umrunden.

Heiligenstock © Stefan Cop

Spazieren und Wandern

Rund um Frankfurt am Main führt der gut markierte, über 62 km lange GrünGürtel-Rundwanderweg. Zudem gibt es 15 lokale Wanderwege, wie z.B. den Goetheweg oder den Quellenwanderweg.