Logo FRANKFURT.de

Frauenarmut

Das Frauenreferat der Stadt Frankfurt startete zum Internationalen Frauentag 2014 die Kampagne "Armut ist eine Frau".

Mädchen und Frauen wollen wir bei weichenstellenden Entscheidungen und bei der Bewältigung von schwierigen Lebenssituationen unterstützen und bestärken:

- durch Projekte und Aktionen wollen wir Alternativen sichtbar machen und fördern, die Armut verhindern oder vermindern

-durch Information wollen wir den Zugang zu Ressourcen und Angeboten erleichtern, damit Frauen vor wichtigen Entscheidungen Hilfe und Beratung finden.

Trickfigur Film zu Frauenarmut © beramí e.V.

Projekte

Das Frauenreferat förderte in 2014 im Rahmen der Kampagne "Armut ist eine Frau" verschiedene Projekte oder führte sie selbst durch

Alte Frauenhände mit ein paar wenigen Euromünzen, © shutterstock

Veranstaltungen

Ein Über- und Rückblick