Logo FRANKFURT.de

Zentrum für Erziehungshilfe * Berthold-Simonsohn-Schule * Sonderpädagogisches Beratungs- und Förderzentrum

Das Zentrum für Erziehungshilfe bietet Beratung und Unterstützung an, wenn Kinder und Jugendliche in und mit der Schule emotionale oder soziale Probleme haben.

Ziel ist, dass diese Kinder und Jugendlichen in ihrer bisherigen Schule bleiben können.

In unserer Einrichtung arbeiten Förderschulelehrer/innen und Fachkräfte der Sozialen Arbeit zusammen.

Angebote:

  • Orientierungsgespräche
    Kurzberatung (bis zu drei Gesprächen) zur Entlastung in akuten Problemsituationen und zur Abklärung, welche Möglichkeiten in Betracht kommen.

  • Beratungen
    Z.B. von Lehrere/innengruppen zum Umgang mit besonderen Problemen im Bereich der Erziehungshilfe.

  • Förderdiagnostik
    Intensive Arbeit mit Schüler/innen

    Ziel: ein genaueres Verständnis (Diagnose) der Probleme sowie Unterstützung bei der Problemlösung.



Träger dieser kooperativen Einrichtung sind
- die Kommunale Kinder-, Jugend- und Familienhilfe Frankfurt am Main
- das Stadtschulamt der Stadt Frankfurt am Main sowie das
- das Hessische Kultusministerium / Staatliches Schulamt.

Für die Schulen in Frankfurt (Grund-, Haupt- und Realschulen) gibt es feste AnsprechpartnerInnen in den Stationen "Innenstadt", "Gallus", "West", "Nord" und "Ost".

Ansprechpartner/in
Gudrun Dabisch
Telefon:+49 (0)69 212 45159
Adresse

Zentrum für Erziehungshilfe - Berhold-Simonsohn-Schule -Sonderpädagogisches Beratungs- und Förderzentrum (ZfE)
Kommunale Kinder-, Jugend- und Familienhilfe Frankfurt am Main
Kostheimer Straße 11-13
60326 Frankfurt am Main

 
Telefon: +49 (0)69 212 39407
Telefax: +49 (0)69 212 39093
E-Mail: Link-Iconberthold-simonsohn [At] frankfurt.schule.hessen [Punkt] de
E-Mail: Link-Iconzentrum.erziehungshilfe [At] stadt-frankfurt [Punkt] de
Internet: Link-Iconzentrum-fuer-erziehungshilfe.de

Alter

13-15 Jahre
6-12 Jahre

Besondere Angebote

Beratungsangebote in Konflikt- und Krisensituationen