Logo FRANKFURT.de

Ferienangebote für Kinder

Mainspiele © Abenteuerspielplatz Riederwald e.V.
Dieses Bild vergrößern.

Die Ferienwochen sind auch für die daheimgebliebenen Kinder gerettet, denn viele spannende Aktivitäten lassen in Frankfurt keine Langeweile aufkommen. Beispielsweise gibt es im Sommer seit dem 1200-jährigen Stadtjubiläum im Jahr 1994 am Mainufer die "Mainspiele" und auf dem Opernplatz die "Opernspiele". Wer die Stadt auf eigene Faust erkunden will, der kann mit der Ferienkarte die Schwimmbäder und viele Einrichtungen nutzen.

Kinderaktion des Ferienkarussells © Stadt Frankfurt am Main

Ferienkarussell und Ferienkarten

Das Ferienkarussell bietet eine breite Palette von Aktionen mit jeder Menge Spiel, Spaß, Spannung, Abenteuer und Action.

Ferienkurs für Kinder im  Deutschen Filmmuseum, Frankfurt am Main © Horst Martin

Ferienspiele in den Stadtteilen

Die Spielplätze und Kinder- und Jugendhäuser vieler Stadtteile veranstalten kreative und spannende Projekte sowie Ausflüge in und um Frankfurt.

Kalligraphiewerkstatt im Kindermuseum © Stadt Frankfurt am Main, Kindermuseum

Kinderprogramm in den Museen

Zahlreiche Museen bieten ein spezielles Programm für Kinder an, auch während der Schulferien.

Waldspielpark Schwanheim, Wasserspielanlage, © Grünflächenamt Frankfurt

Wasserspielplätze

Ausgelassen plantschen, sich abkühlen und spielerisch das Element Wasser erfahren - an rund ein Dutzend Orten können Kinder ungezwungen die warmen Sommertage genießen.

Ferienspiel © Stadt Frankfurt am Main

Ferienangebote des Frankfurter Jugendrings

Das Ferienportal präsentiert Ferien- und Freizeitangebote für Frankfurter Kinder und Jugendliche. Anbieter sind ausschließlich die Jugendverbände des Frankfurter Jugendrings.

Spielstraße im Nordend, © Stadt Frankfurt am Main

Spielstraße auf Zeit im Nordend

Vom 15. April bis 25. Oktober 2017 von 14:00 bis 18:00 Uhr wird immer mittwochs der Heideplatz im Stadtteil Nordend zur Spielstraße umgewandelt, um Kindern mehr Bewegungsfreiheit zu geben.