Logo FRANKFURT.de

Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg

Mit ihren umfangreichen Beständen und Sammlungen zählt die Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg zu den zentralen wissenschaftlichen Bibliotheken in der Bundesrepublik Deutschland.

Seit dem 1.1.2005 sind Stadt- und Universitätsbibliothek Frankfurt am Main (StUB) und Senckenbergische Bibliothek (SeB) gemeinsam die zentrale Bibliothek der Universität Frankfurt am Main mit dem neuen Namen »Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg«.

Die Universitätsbibliothek Frankfurt am Main zählt mit ihren umfangreichen Beständen und Sammlungen (9 Mio. Medieneinheiten im Jahr 2013) zu den zentralen wissenschaftlichen Bibliotheken in der Bundesrepublik Deutschland. Sie vereinigt in sich die Funktion einer wissenschaftlichen Bibliothek für die Stadt Frankfurt und das Rhein-Main-Gebiet, einer Universitätsbibliothek mit zahlreichen Landesaufgaben und einer Schwerpunktbibliothek innerhalb der überregionalen Literaturversorgung.

Nicht nur Studierende dürfen die wissenschaftliche Literatur nutzen: Grundsätzlich kann jeder Interessierte über 16 Jahre einen Leserausweis beantragen, wenn sie oder er in Hessen oder im Regierungsbezirk Rheinhessen (Rheinland-Pfalz) wohnt, arbeitet, studiert oder zur Schule geht.

Im Katalog der Universität (OPAC) sind die Bestände der Bibliotheken der Universität Frankfurt nachgewiesen. Er enthält alle Medienarten neuerer und älterer Erscheinungsjahre: Bücher, Zeitschriften aller Jahrgänge, Hochschulschriften, DVDs, Online-Ausgaben, Noten u.v.m.

Bei Recherchefragen hilft die Online-Auskunft InfoPoint gerne weiter.

Adresse

Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg
Bockenheimer Landstraße 134-138
60325 Frankfurt am Main

 
Telefon: +49 (0)69 798-39205
Telefax: +49 (0)69 798-39380
E-Mail: Link-Iconauskunft [At] ub.uni-frankfurt [Punkt] de
Internet: Link-Iconhttp://www.ub.uni-frankfurt.de